Bestmögliche Versorgung auch für schwerstpflegebedürftige Bewohner.

Der Neubau Haus Herrenberg wurde 2005 nach den neuesten Erkenntnissen der Pflegewissenschaft erbaut und bietet 32 Pflegeplätze für Senioren mit Pflegestufe 0-3. Die 16 Einzelzimmer und 8 Zweibettzimmer verfügen über eine moderne Telefon-Anlage und Fernsehanschluss. Alle Türen sind so konzipiert, dass sie mit dem Pflegebett durchfahrbar sind. So können Sie als bettlägeriger Mensch die Morgensonne auf dem Sonnendeck mit einzigartiger Aussicht erleben - vom Schwanberg bis Dettelbach!

Schönes Wetter können Sie je nach Tageszeit rund um das Haus genießen, auf Terrassen, in der Loggia oder eben auf den Sonnendecks. Mit dem Vorraum zu Ihrem Zimmer betreten Sie Ihren eigenen Bereich, den Sie nach Ihrem Geschmack gestalten können. Im Bereich des Vorraums befindet sich auch der Eingang zu Ihrem behindertengerecht ausgestatteten Bad mit Dusche und WC. Haben Sie einen Wunsch, können Sie ihn mit dem Haustelefon dem Pflegepersonal, dem Hausmeister oder der Leitung mitteilen. Die Pflegebäder sind ansprechend und mit modernster Technik versehen.

Auch im Haus Herrenberg gibt es werktags zwei Stunden therapeutische Beschäftigung zur Stärkung von Körper, Geist und Seele. Jeden Mittwoch findet ein größeres Event statt, z.B. musikalisches Kaffeekränzchen, zu dem auch Gäste ausserhalb der Einrichtung eingeladen sind. Auch die Kochgruppe ist begeistert bei der Sache.

Geniessen Sie die lichtdurchfluteten Räume, das wohltuende Farbkonzept verbunden mit Kunst von Peter Brandner und Melinda Hillion, und den liebevoll gestalteten Komfort! Zum Schlossgebäude gelangen Sie barrierefrei durch den meditativen Raum der Mitte.

Preisliste anfordern