Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen!

Das Besondere an unserem Seniorenheim ist die einzigartige Mischung aus historischem und modernem Charme. Ihnen stehen gleich 3 Gebäude mit ganz unterschiedlichem Ambiente zur Verfügung.

Entdecken Sie den Zauber des ehemaligen Zisterzienser-Amtshofes und spüren Sie die Liebe zum Detail!

Eingebunden in seine barocke Raumgestalt mit seinen Stuckdecken beherbergt das Schlossgebäude 30 Bewohner mit Pfleegestufe 1-3. Im Nebengebäude ("Rüstigenbau") ist Platz für 5 Senioren mit Pflegestufe 0-1.

Die Weite der Wohnflure lässt viel Gemeinschaft zu, denn hier findet man sich zum Unterhalten und Spielen oder, um gemeinsam die TV-Nachrichten zu hören. Besonders Menschen mit dementieller Erkrankung fühlen sich hier geborgen. Sie dürfen ihrem Bewegungsdrang nachgeben, es ist Raum genug. Ein Gefühl der Enge gibt es hier nicht. An Werktagen gibt es an zwei Stunden therapeutisches Beschäftigungsangebot, bei dem gemeinsam gesungen, gespielt, gerätselt, gekocht und getöpfert wird, mit dem Ziel, Körper, Geist und Seele zu stärken. Jeden Donnerstag abend wird die Möglichkeit angeboten, gemeinsam in unserer historischen Kapelle den Gottesdienst zu erleben. Bei schönem Wetter finden Sie uns oft draußen.

Dieses einzigartige Haus, in dem bis 1803 die Zisterzienser-Mönche lebten, wirkt sinnes-anregend. Es ist "ein besonderer Ort"

Spüren Sie selbst die Athmosphäre aus Flair und Herzlichkeit!

Preisliste anfordern