Aktuelles2021-06-29T13:14:21+02:00

AKTUELLES

24Jun 2021

Besuche von Angehörigen

24. Jun 2021 | 17.34|

Besuche sind in der Einrichtung täglich von 10 – 16 Uhr möglich.

Aufgrund der ständigen Veränderungen der gesetzlichen Vorgaben mit der Sicht auf die 7-Tage-Inzidenz sind täglichen kurzfristige Änderungen möglich. Diese entnehmen Sie den Anschreiben an die Angehörigen, oder kontaktieren Sie uns gerne telefonisch.

1Mai 2021

Wohlbefinden in Zeiten von Corona

1. Mai 2021 | 15.34|

Die wichtigsten Partner für das Wohlbefinden unserer Bewohnerinnen und Bewohner sind die Angehörigen. Sie erzählen von Zuhause, von Verwandten und der Nachbarschaft, lassen Erinnerungen wach werden und fördern so die emotionale Bindung und geistige Fitness unserer Bewohner. Bieten wir auch täglich Besuche der Angehörigen an, so sind die Besuchszeiten in Zeiten von Corona aus den bekannten Gründen doch weniger geworden. Viele Senioren vermissen ihre Angehörigen und Sprösslinge.

Wir versuchen, diesen Wegfall zu kompensieren, so gut es geht. Immer wieder setzen wir kleine Highlights, die zur Routine gewordene Abläufe im Tagesgeschehen ersetzen. So gestalten wir die Geburtstage im Tageslauf aufwendiger, kümmern uns „ganz besonders“ um die Geburtstagskinder und feiern am aufwendig gedeckten Tisch gemeinsam den Geburtstag. Immer wieder versuchen wir, auf Befindlichkeiten und Nöte der Bewohner schnellstmöglich und noch flexibler als gewöhnlich einzugehen.

1Mai 2021

Impfung gegen Covid-19 – ein Stück Weg in die Normalität?

1. Mai 2021 | 10.00|

Schon im November begannen die Vorbereitungen für die ersehnten Impfungen. Dann, am 28.12.2020 wurden wir am Abend darüber informiert, dass die ersten 1. Impfungen am 29.12.2020 und am 30.12.2020 in der Einrichtung durchgeführt werden. Hier wurden insgesamt  49 Bewohner und 33 Mitarbeiter immunisiert. Im Zeitraum von Februar bis Mai 2021 wurden ließen sich noch nochmal 8 Bewohner und 12 Mitarbeiter in der Einrichtung impfen. Weitere 5 Mitarbeiter meldeten sich direkt im Impfzentrum an und konnten sich dort mit einer Bescheinigung der Einrichtung dort impfen lassen.

Somit sind jetzt 57 Bewohner und 50 Mitarbeiter immunisiert.

„Positiv denken bedeutet nicht, dass du immer gut drauf sein musst. Es bedeutet nur, dass du dir an schlechten Tagen bewusst machst, dass auch wieder gute Tage kommen werden!“

1Apr 2021

Vergelt‘s Gott für das Tablet!

1. Apr 2021 | 15.33|

Die Firma LZR Lenz Ziegler Reifenscheid aus Kitzingen schenkte allen Seniorenheimen der Gegend ein Tablet, damit die Bewohnerinnen und Bewohner mit ihren Angehörigen in Kontakt treten können.
Wir sagen – auch im Namen unserer Bewohner – ein herzliches Vergelt‘s Gott!

Inzwischen wandert das Tablet von Station zu Station und tut sehr gute Dienste.

Nach oben